Bergkapelle Fräkmüntegg am Pilatus, Hergiswil (erbaut 1960/61)

Acht Jahre lang sammelte der Kapellbauverein Spenden, bevor das kleine Gotteshaus hoch oben am Pilatus gebaut werden konnte. Seither finden hier regelmässig Berggottesdienste statt, die bei Berggängern sehr beliebt sind.

Im Rahmen der umfassenden Sanierungsarbeiten 2008 haben wir die Feuchtigkeitsschäden am Tonplattenbelag behoben und die störenden Kalkkarbonatausblühungen beseitigt. Wir haben die Belege generalgereinigt und die neue WC-Anlage im rückseitigen Bereich der Kapelle mit keramischen Wand- und Bodenbelägen versehen.

www.kirche-hergiswil.ch

Menü